Mrz 182013
 

Gestern war ja der 4. Kaiserdomlauf in Gaustadt, der dritte Laufwettbewerb, an dem ich teilnahm und ich habe wirklich mein Bestes gegeben. Mehr ging, zumindest gestern, nicht.

Nun sind auch die offiziellen Ergebnisse da und ich bin mächtig stolz auf mich  :mrgreen:   Da ich gestern wieder einmal vergaß, bei meinem Garmin Forerunner 610 im Zieleinlauf auf Stop zu drücken, hatte ich wieder nur eine recht ungenaue Zeit und umso mehr freute ich mich heute, als ich mein Ergebnis auf der Teutonia-Seite las:

4. Kaiserdomlauf Bamberg 2013
10km – Kaiserdomlauf – gesamt
Platz PlatzAK StartNr Name Verein/Team Nationalität Jahrgang AK Zeit
81 17 37 Marco David runnersblog.de 1970 M40 00:43:09
© 2013 – SAS-Zeitmesssysteme – Rudolf Proske

 

Aus der obigen Zeit ergibt sich auch meine beste Durchschnitts-Pace, die ich je auf diese Distanz gelaufen bin: 4:18 min/km.

Ich persönlich denke, dass ich mit dieser Platzierung ganz zufrieden sein kann und wenn es beim Weltkulturerbelauf 2013 in Bamberg genauso gut läuft, dann werde ich mein Ziel, den WKEL in 1:45 h zu laufen erreichen. Es kamen übrigens 409 Teilnehmer ins Ziel. Von daher kann ich auch mit meiner Gesamtplatzierung mehr als zufrieden sein.

Hier ist übrigens die Gesamtliste des 10 km-Laufs von gestern als PDF: Ergebnisliste – 4. Kaiserdomlauf Bamberg

Friedi

Der Autor:
Seit ich endlich wieder ein Gewicht von ca. 80 kg habe, macht mir das Laufen wieder richtig Spaß. Das erste große Ziel war der Halbmarathon beim 2013er Weltkulturerbelauf; das lief hervorragend. Was jetzt kommt, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ist aber auch egal, da ich ohnehin einfach weiter machen werde. Mir geht es super seitdem ich regelmäßig Sport treibe und das soll auch in Zukunft so bleiben. Hier gibt es mehr über mich.

  2 Responses to “4. Kaiserdomlauf: Die offiziellen Ergebnisse”

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(benötigt)

(benötigt)