Mai 192017
 

Da ich die ganze Woche schon nicht laufen konnte, musste ich gestern trotz der drückenden Hitze laufen.

Eigentlich war ja der Plan, dass ich Dienstag oder Mittwoch in Frankreich laufen gehe und ich hatte ja auch meine Laufschuhe dabei. Und das war leider auch das Einzige. Kein Shirt und keine Hose und damit kein Laufen 🙄

Kaum war ich dann wieder zu Hause, ging ich laufen. Ich weiß nicht wieviel Grad es im Schatten hatte, aber das ist auch unerheblich, da ich während des gesamten Laufs nicht einen Meter Schatten hatte. Es hatte schwüle 29 °C und das war aus meiner Sicht einfach brutal.
Die Luft brannte förmlich und das kann ich auch beweisen. Warum sonst sollte unsere Freiwillige Feuerwehr sonst versuchen, die Luft zu löschen?

Wie auch immer, ich habe überlebt 😉 Hier sind noch die Daten des Laufs.

Friedi

Der Autor:
Seit ich endlich wieder ein Gewicht von ca. 80 kg habe, macht mir das Laufen wieder richtig Spaß. Das erste große Ziel war der Halbmarathon beim 2013er Weltkulturerbelauf; das lief hervorragend. Was jetzt kommt, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ist aber auch egal, da ich ohnehin einfach weiter machen werde. Mir geht es super seitdem ich regelmäßig Sport treibe und das soll auch in Zukunft so bleiben. Hier gibt es mehr über mich.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(benötigt)

(benötigt)