Dez 062015
 

Diese Woche musste ich nochmal auf Dienstreise nach Morbach und ich nahm mal vorsichtshalber meine Laufsachen mit 😎  Das Wetter war am Dienstag nicht so der Hit (Hunsrück halt); zwar war es nicht so kalt, aber der Nieselregen ist für einen Brillenträger doch etwas “betrübend”.

Schlimmer war aber, dass ich eine Abkürzung nahm, da ich noch einen abendlichen Termin hatte und diese Abkürzung hatte es in sich. Es ging verdammt steil bergab und das mögen meine Beine so gar nicht 👿  Naja, das Bier beim abendlichen Termin richtete es wieder für diesen Abend.

Die Daten des Laufes gibt es hier.

Am Freitag nach der Heimreise machte ich dann zeitig Feierabend und lief meine Hausrunde. Das letzte Drittel beschleunigte ich den Lauf dann etwas, da ich ja doch irgendwie mal wieder Kondition bekommen muss. Dass es dazu noch ein langer Weg ist, wurde mir nach dem letzten Hügel bei Kilometer 11 kler. Da musste ich mal kurz Pause machen, da ich wirklich völlig außer Atem war. Aber es geht aufwärts.

Hier sind die Daten vom Freitag.

Da ich gestern meinen Geburtstag feierte und daher einen kleinen Kater mit mir herumführte, verzichtete ich heute auf einen längeren Lauf. Ich war schon froh, dass ich mich überhaupt aufrappeln konnte 😈

Aber nach drei Kilometern war das Gift so ziemlich raus aus dem Körper und ich genoss den Lauf in vollen Zügen. Das Wetter heute war aber auch einfach traumhaft. Es war der erste Lauf im neuen Lebensjahr und danach fühlte ich mich gar nicht mehr so alt 😆

Hier sind die Daten des heutigen Laufs.

Friedi

Der Autor:
Seit ich endlich wieder ein Gewicht von ca. 80 kg habe, macht mir das Laufen wieder richtig Spaß. Das erste große Ziel war der Halbmarathon beim 2013er Weltkulturerbelauf; das lief hervorragend. Was jetzt kommt, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ist aber auch egal, da ich ohnehin einfach weiter machen werde. Mir geht es super seitdem ich regelmäßig Sport treibe und das soll auch in Zukunft so bleiben. Hier gibt es mehr über mich.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(benötigt)

(benötigt)