Jul 302017
 

Da ich für meinen Brötchengeber die Welt in Vietnam retten musste, habe ich nun leider zwei Wochen Zwangspause hinter mir. In Saigon laufen ist einfach nahezu unmöglich, außer vielleicht früh um 4, worauf ich mal gar keine Lust hatte. Noch weniger Lust hatte ich auf Laufband. Also Pause.

Wieder einmal unglaublich, wie schnell die Kondition runter geht. Naja, mal sehen, wie es nächste Woche aussieht …

Hier die Daten zum Lauf.

Friedi

Der Autor:
Seit ich endlich wieder ein Gewicht von ca. 80 kg habe, macht mir das Laufen wieder richtig Spaß. Das erste große Ziel war der Halbmarathon beim 2013er Weltkulturerbelauf; das lief hervorragend. Was jetzt kommt, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ist aber auch egal, da ich ohnehin einfach weiter machen werde. Mir geht es super seitdem ich regelmäßig Sport treibe und das soll auch in Zukunft so bleiben. Hier gibt es mehr über mich.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(benötigt)

(benötigt)